Krauser Ampfer – Rumex crispus

  •  679

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Alpenampfer, Alpensäuerlich
  • Ampferklnöterich
  • Flohknöterich
  • Flussampfer
  • Gedrungener Ampfer
  • Japanischer Staudenknöterich
  • Kleiner Ampfer
  • Knollenknöterich
  • Langblättriger Ampfer
  • Sauerampfer
  • Schlangenknöterich
  • Stumpfblättriger Ampfer
  • Wasserampfer, Wasserknöterich, Wasserpfeffer
  • Windenknöterich

Verbreitung

  • Europa

Vorkommen

  • auf sumpfigen Wiesen und Weiden
  • auf Schuttplätzen

Giftige Teile der Pflanze

  • ganze Pflanze

Grad der Giftigkeit

  • schwach giftig

Giftstoff

  • Oxalsäure
  • Oxalate

Vergiftungserscheinungen

  • Magen- und Darmbeschwerden

Behandlung

Den Tierarzt rufen!

Hinweise

Es besteht Verwechslungsgefahr mit Sumpfblättriger Ampfer.

Pflanze findet auch Anwendung in der Homöopathie.