Katja Doering – anerkannte Huforthopädin und Hufschuh-Coach

Ich sehe die Huforthopädie nach Konstanze Rasch als meine Berufung und den Barhuf als die natürliche Bereifung am Pferd. Als Alternative zum Beschlag sehe ich die Hufschuhe. Ich bin seit 2011 im Hufschuhsektor aktiv und habe seither jährlich über 100 Beratungen in den neuen Bundesländern durchgeführt, mittlerweile nun schon über 650 Pferde beschuht. Ich bin mobil unterwegs und  habe eine große Auswahl an Schuhen bei mir, die der Markt in vielen Größen und Formen hergibt und aus meiner Überzeugung mitdürfen. Ich liebe Pferde, ich liebe Schuhe, ich liebe die Herausforderung.

Meine Leistungen:

  • Huforthopädie
  • Hufschuhberatung und Verkauf
  • Verleih von Krankenhufschuhen
  • Blutegeltherapie am Pferd
  • Vorträge zum Thema Huf

Gerne berate ich Sie vor Ort, damit Sie keine Odysee von Schuhsuchaktionen und Größendetektivarbeit erleben müssen.

 

Anhänge

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Hufschuhe – Sinnvoller Schutz oder unnötige...

Huforthopädin und Hufschuhexpertin Katja Doering sagt: „Ein Hufschuh ist eine Alternative zum herkömmlichen Beschlag mit Hufeisen...

thumbnail
hover

Mike Unger – Hufbearbeiter und Barhufpflege

Das Pferd läuft gut? Und wenn der Hufbearbeiter bei den Ausschneideterminen nur minimal feilt und raspelt, ist das ein Zeichen dafür, dass...

thumbnail
hover

Pferdephysiotherapie Aileen Ullrich

Wenn Hände aus Gold ein Pferd behandeln – OSTEOPATHIE FÜR PFERDE Die Osteopathie am Pferd stellt eine ganzheitliche, rein manuelle B...