fbpx

Männliche Pferdenamen mit H

Viele schöne und auch ungewöhnliche Name für dein Hengstfohlen, deinen Hengst oder Wallach findest du hier. Solltest du noch weitere Namen kennen, die noch nicht aufgelistet sind, dann schreibe sie in die Kommentare - wir ergänzen die Liste ständig.

Name Herkunft Bedeutung Besonderheit
Habibi Habibti
Habitus
Háblesi isländisch Bezeichnung für Pferde mit langgezogener Blesse
Hableur französisch der Prahler, der Angeber
Hacedor spanisch der Hersteller, der Urheber, der Schöpfer
Hacendado spanisch der Grund- oder Großgrundbesitzer
Hacendoso spanisch der Fleißige, der Tüchtige
Haddi isländisch Kämpfer aus alter Zeit Kurzform von Haraldur
Haddingur isländisch Kämpfer aus alter Zeit
Hafall isländisch Name eines Riesen
Háfeti isländisch einer der große, hohe Schritte macht Háfeti ist einer der Pferdenamen, die schon in der Edda aufgezählt werden und ist somit über 800 Jahre alt.
Hafli isländisch Name eines Riesen
Hafþór isländisch alter Männername
Hafsteinn isländisch
Hafur isländisch Ziegenbock
Hagaljómi isländisch einer der Licht und Ruhm über die Weide bringt; Zier des Feldes
Hagall isländisch Rune (H), Zauberzeichen
Hágangur der mit der hohen Aktion
Hagsbarður isländisch alter isländischer Name
Hagur isländisch wörtlich: Zustand, (finanzielle) Situation, Nutzen
Haiti bergiges Land Haiti kommt aus der Sprache der Taíno, der Ureinwohner Hispaniolas. (Wikipedia)
Haki isländisch Haken Name eines Meeresgottes
Hákon isländisch König Nordlands
Hákur isländisch der Unverschämte
Halastjarni isländisch der Komet
Halcon spanisch der Falke
Hale Bopp
Háleggur isländisch der Langbeinige
Hálfdan isländisch dänischer König, Halbdäne
Hálfur isländisch norwegischer Seekönig
Halldór isländisch
Hallelujah hebräisch übersetzte Bedeutung: Preiset Jahwe
Hallgrímmur isländisch Alter isländischer Name.
Hallþór isländisch alter isländischer Name
Hallkell isländisch Felsenkessel
Hallur isländisch wörtlich: Stein, steinfarben, Steilhang Der Name ist besonders für Apfelschimmel geeignet.
Hálogi isländisch
Hálsi isländisch der mit dem auffallenden Hals
Halti isländisch der Hinkende
Halunke deutsch Gauner, Spitzbube, Betrüger Das Wort entstand wahrscheinlich im 16. Jahrhundert durch Mischung zweier voneinander unabhängiger Entlehnungen aus slawischen Sprachen und hielt im 17. und 18. Jahrhundert Einzug in die Literatur. (Wikipedia)
Hamall isländisch der Kastrat
Hamar isländisch wörtlich: Hammer, Felsnase Hamar ist amm besten für steingraue Schimmel geeignet.
Hamðir isländisch Bezeichnung für einen Falken
Hámóður isländisch der Phantasievolle
Hamoun persisch, iranisch der Wanderer
Hampon spanisch der Strolch, der Ganove, der Gauner
Hamrajarpur isländisch der Braune vom Hof Hamar
Hamskarpur isländisch der mit rauher Haut
Hamskerpir isländisch alter isländischer Pferdename, Vater von Hófvarpnir
Hamur isländisch der Farbwechsler, der Wilde
Hanako japanisch das Blütenkind oder das Blumenkind
Handleggur isländisch der Arm
Hannes deutsch, österreichisch „Die Mächtigen bzw. die Götter sind ihm gnädig“
Hannibal isländisch die Gnade Baals
Hansa
Hansi deutsch, österreichisch Koseform von Hans
Happasæll isländisch der Glückspilz
Happy englisch glücklich, zufrieden
Happy Boy englisch glücklicher Junge
Hár isländisch das Haar
Haraldur isländisch
Haraño spanisch der Arbeiter
Hárekur isländisch
Harki isländisch wörtlich: Lärm
Harkur isländisch wörtlich: Feuer
Harri isländisch Name eines Ochsen
Harry englisch der Hausherr, der Herr im Haus Harry ist eine Koseform von Henry und Heinrich, sowie eine Kurzform von Harald und Harold.
Hásar isländisch
Háski isländisch der Schnelle, der gefährlich schnell Laufende
Hásteinn isländisch hoher Stein
Hástigi isländisch alter isländischer Pferdename
Hástígur isländisch der die Füße hoch hebt
Hátign isländisch Hoheit
Hátið isländisch das Fest
Hatatitla indianisch Blitz Winnetou schenkte Old Shatterhand den Rappen mit dem indianischen Namen Hatatitla – das bedeutet Blitz.
Hatschi
Hatschipuh Hatschipuh wurde vom Regisseur Ulrich König erdacht. Den Namen hat er aus einem Skript zur Fernsehserie Meister Eder und sein Pumuckl. „Hatschipuh“ war dort ein Ausruf des Kobolds Pumuckl, wenn dieser niesen musste. (Wikipedia)
Háttur isländisch der Hut Háttur ist ein passender Name für Schecken, die so aussehen, als trügen sie einen Hut.
Hávar isländisch hochgewachsener Krieger
Hávi isländisch ein Name Odins
Hägen
Hattur
Haugbúi isländisch Gespenst, Geist aus einem Hügelgrab
Haukur isländisch der Falke
Haustgóði isländisch Qualitäten des Herbstes
Hausti isländisch der Herbstliche
Havanero
Havanna Havanna ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz
Havano
He lush ka idianisch der Kämpfer
Heartbreaker englisch der Herzensbrecher
Heaven englisch der Himmel
Heaven´s Light englisch das Licht des Himmels
Hechicero spanisch der Zauberer, der Magier, der Hexenmeister, der Medizinman auch: bezaubernd oder zauberhaft
Hechido spanisch wörtlich: gemacht
Hedinn weitere Schreibweise: Hedin
Hegri isländisch wörtlich: der Reiher Hegri ist ein Name für Pferde mit schöner Aufrichtung in graubrauner Farbe.
Héðinn isländisch der Mann in Lederbekleidung
Heiða-Rauður isländisch Fuchs, der in die Heide zog
Heiða-Rauður isländisch Fuchs, der in die Heide zog
Heiðar isländisch Bewohner der Heide
Heiðingi isländisch Bezeichnung für Wolf
Heiðþornir isländisch Name des Himmels
Heiðir isländisch der Falke
Heiður isländisch der Klare, der Helle Name eines Riesen
Heimalingur isländisch der zu Hause Aufgewachsene
Heimdallur isländisch der Welthelle heidnischer Gott (Wächter der Himmelsbrücke)
Heimfús isländisch einer, der nach Hause strebt
Heimir isländisch
Heimur isländisch Welt, Heimat, Wohnort
Heiti isländisch Name eines Meeresgottes
Hektor altgriechisch Held der griechischen Mythologie aus Troja
Heldur isländisch der Liebe
Helfari isländisch einer der in die Unterwelt geht
Helgi isländisch der Heilige
Helios spanisch der Sonnegott
Helko friesisch, deutsch der Gesunde, der Unversehrte
Helissio
Helmingur isländisch die Hälfte
Helsi isländisch der Kragen
Helsingi isländisch Weißwangengans
Hemill isländisch die Bremse
Hemingur isländisch Haut an der Hinterhand von Pferden und Rindern
Hemlir isländisch ein Meereskönig
Hengill isländisch überhängender Berghang
Hennessy Hennessy ist eine Cognac-Brennerei mit Sitz in Cognac. Sie ist ein Tochterunternehmen des Luxusgüterkonzerns LVMH. (Wikipedia); Hennessy, seit ihrer Gründung eines der größten und populärsten Cognac-„Häuser“, bietet mit seiner V.S. Abfüllung einen Cognac im unteren Preissegment an, der mittlerweile in jedem besser sortierten Supermarkt zu erhalten ist.
Henzo
Heppni isländisch glücklicher Zufall
Heraldik deutsch Heraldik, die Heroldskunst, auch Wappenkunde, Wappenkunst (beide im weiteren Sinne), bedeutet Wappenwesen und umfasst die Bereiche Wappenkunst (im engeren Sinne), Wappenkunde (im engeren Sinne) und Wappenrecht. (Wikipedia)
Herbstblume deutsch
Herbstlaub deutsch
Herbstrose deutsch
Herbstsonne deutsch
Herculeo spanisch der Bärenstarke, der Hühnenhafte
Heredero spanisch das Erbe
Hereje spanisch der Kätzer
Herfaðir isländisch der Streitvater
Héðinn isländisch der Mann in Lederbekleidung
Herjann isländisch Name Odins
Herkir isländisch Bezeichnung für Feuer
Herkules altgriechisch griechischer Halbgott, ein Mann von ungewöhnlicher Körperkraft, ruhmreicher Held weitere Schreibweise: Hercules
Hermanoso spanisch der Brüderliche
Hermes altgriechisch, deutsch, englisch der Götterbote Hermes ist in der griechischen Mythologie der Schutzgott des Verkehrs, der Reisenden, der Kaufleute und der Hirten, andererseits auch der Gott der Diebe, der Kunsthändler, der Redekunst, der Gymnastik und somit auch der Palästra und der Magie. (Wikipedia)
Hermosillo Hermosillo ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Sonora. (Wikipedia)
Hermoso spanisch der Schöne
Hermóður isländisch der Götterbote
Hero englisch der Held
Hersir isländisch Norwegischer Häuptling einer früheren Epoche
Hervarður isländisch der Kriegswächter
Hervir isländisch der Krieger
Herzblatt deutsch Über Liebende, die sich gegenseitig „Herzblatt“ nennen, wird behauptet, dass diese sich sehr achten. Wenn nur ein Partner diesen Kosename für den anderen Partner verwendet, dann sagt das aus, dass der Lebensgefährte oder die Lebensgefährtin geachtet wird und außerdem gewissermaßen als Glücksbringer gesehen wird. (Wikipedia); Ein Herzblatt ist außerdem eine Pflanze.
Herzblut deutsch Synonyme: Dynamik, Eifer, Energie, Feuer, Heftigkeit, Leidenschaft, Leidenschaftlichkeit, Passion, Tatkraft …
Herzbube deutsch Der Herz Bube verkörpert den jungen Mann, die Kunst, den Künstler, die Künstlerin, das Kind und das Prinzip des Jugendlichen. Er spricht das Naive im Menschen an, das kindliche Gemüt, ein ehrliches Empfinden und verträumtes Wesen. Er symbolisiert einen sehnsüchtigen, weitsichtigen und hoffnungsvollen Menschen, dem man aufgrund seiner Jugend nicht immer Glauben schenkt. Deshalb ist hier auch die verletzte Seele angesprochen. Der Herz Bube personifiziert oft auch eine junge Person, die weiß, was die Zukunft bringt und über großes Einfühlungsvermögen verfügt – das sensible spirituelle Wesen. In jedem Menschen steckt eine solche Seele. Die Seele bleibt für immer jung. Sie teilt sich immer ehrlich mit. Wir haben nur verlernt, die inneren Botschaften zu hören. Oft ist es die eigene innere Stimme, die zu uns spricht, manchmal aber auch ein Schutzengel oder Schutzgeist, der uns vor Gefahren warnt und beschützt.
Herzkönig deutsch Der Herz König ist der große Gönner und Geber, der Freund, der dir die Wünsche von den Augen abliest. Er steht für das Geben, ohne selbst etwas zu wollen, für das männliche Prinzip, die Vermittlung von Werten, die Weisheit, die Klugheit und das überlegte Handeln. Er symbolisiert die Freude, jemanden beschützen zu können. Durch ihn kannst du Kraft und Energie tanken. Der Herz König ist das Symbol des Gebens schlechthin. Selten wird hier etwas zurückgefordert. Der Herz König hat auch die Bedeutung des Übervaters, des Edlen, des Pioniers und des Freundes fürs Leben.
Heyoka indianisch der Clown
Heza Hot Krymsun
Hiamovi indianisch „großer Anführer“
Hiawatha indianisch „der, der Flüsse macht“
Hickory Hickory (Carya) ist eine Gattung von Bäumen aus der Familie der Walnussgewächse (Juglandaceae). Die Gattung besitzt heute nur mehr in Nordamerika und Ostasien natürliche Vorkommen, ist aber in fossilen Floren aus dem Tertiär auch in Europa nachgewiesen. (Wikipedia)
Hidalgo spanisch sinngemäß „Sohn einer Familie mit Besitz“ Hidalgo ist das das Pferd von Frank Hopkins, mit dem er angeblich ein 3000-Meilen-Rennen gewann. Ein Hidalgo ist außerdem eine mexikanische Goldmünze. Hidalgo ist auch ein Asteroid und ein Segelflugzeug. Außerdem heißen verschiedene Städte in Mexiko Hidalgo.
Híði isländisch
Highland englisch Hochland Landschaft in Schottland.
Highlander englisch der Hochländer Bewohner der schottischen Highlands; Angehörige schottischer Clans aus den Highlands. Außerdem ist Highlander – Es kann nur einen geben ein Spielfilm von Russell Mulcahy aus dem Jahr 1986, den man im weiteren Sinne dem Fantasy-Genre zuordnen kann. Er enthält jedoch auch viele Elemente von Actionfilmen und historischen Filmen. (Wikipedia)
Highnoon englisch mittag weitere Schreibweise: High noon
Hightower englisch hoher Turm
Hikandi isländisch der Zaghafte, der Zögerer
Hildigöltur isländisch Bezeichnung für einen Helm
Hildingur isländisch der König, der Kämpfer
Hildir isländisch der Krieger
Hildólfur isländisch
Hilmar isländisch
Hilmir isländisch
Himalaya weitere Schreibweise: Himalaja; Der Himalaya ist nicht nur das größte und höchste, sondern auch das jüngste Gebirge unseres Planeten.
Himmelsstürmer deutsch ein Himmelsstürmer ist ein Eiferer, ein Fantast, ein Traumtänzer, ein Utopist, ein Träumer, ein Weltverbesserer ….
Hinrik isländisch
Hinto indianisch wörtlich: blau
Hiperion griechisch Sohn der Höhe, der Obere weitere Schreibweise: Hyperion, Hyperion war einer der Titanen. Er war der Titan des Lichts. (Wikipedia)
Hirðir isländisch höfischer Mann, Hirte
Hirkani indisch kleiner Diamant
Hispano spanisch der Spanier
Historia spanisch eine Geschichte, eine Erzählung
Historico spanisch wörtlich: historisch
Historika tschechisch der Historiker
History englisch die Geschichte, die Vergangenheit
Hitch englisch der Hacken
Hiti isländisch die Wärme, der Eifer
Hjaðningur isländisch Nachkomme von Héðinn
Hjalli isländisch Felsabsatz, Hügel
Hjálmur isländisch Heller Fleck im Auge des Pferdes; der Name kann auch auf eine merkwürdige Kopffärbung des Pferdes hinweisen.
Hjalti isländisch der junge Held
Hjarði isländisch die Herde
Hjari isländisch abgelegene Halbinsel
Hjarrandi isländisch die Laute Die Laute ist ein Zupfinstrument mit Korpus und angesetztem Hals. Als Laute im engeren Sinn bezeichnet man die aus der arabischen Kurzhalslaute Oud entstandene europäische Laute. (Wikipedia)
Hjartan isländisch das Herz
Hjassi isländisch Faulpelz, Querkopf
Hjölluður isländisch alter Name für einen Ochsen
Hjör isländisch das Schwert
Hjörðungur isländisch der Hirte
Hjori isländisch
Hjörleifur isländisch
Hjörtur isländisch der Hirsch
Hjörvar isländisch das Schwert abgeleitet von der Bezeichnung für Schwert „hjör“
Hjúpur isländisch der Überwurf, der Schleier
Hlátur isländisch das Gelächter
Hlaupastingur isländisch wörtlich: Seitenstechen
Hlébarður isländisch der Leopard
Hleiðólfur isländisch Name eines Zwerges
Hlekkur isländisch das Kettenglied
Hlemmur isländisch der Deckel
Hlenni isländisch der Dieb
Hlér isländisch Name des Meeresgottes Ægir
Hlíðar isländisch Name für ein Pferd, für das ein Berghang eine Rolle gespielt hat
Hlífar isländisch ein unter Schutz stehender Krieger
Hlini isländisch Königssohn aus einem Märchen
Hljómur isländisch der Klang
Hlórriði isländisch Name für den Gott Thor
Hlömmuður isländisch der Sturm
Hlöður isländisch Name aus den Sagas
Hlöðver isländisch alter Name
Hlöðvir isländisch alter Name
Hlói isländisch der Brüllende
Hlunkur isländisch Name für ein faules Pferd, schwerfälliges Pferd
Hlykkur isländisch die Bucht
Hlymur isländisch dröhnen, der Hufschlag
Hlynur isländisch
Hlýri isländisch Wange, Bruder
Hlýrnir isländisch der Himmel
Hnaggur isländisch kleiner Felsen
Hnaki isländisch sehr seltener Name
Hnakkur isländisch Bergkuppe
Hnallur isländisch Schlagwerkzeug, Keule
Hnappur isländisch rundlicher Gegenstand
Hnaukur isländisch die Bergkuppe
Hnefi isländisch wörtlich: Faust Bezeichnung des Meereskönigs
Hniflungur isländisch sehr seltener Name
Hnífur isländisch Messer, Schneide
Hnikar isländisch einer der etwas rückt oder stößt
Hnikuður isländisch einer der etwas rückt oder stößt Name für Odin
Hnjótur isländisch Grashügel
Hnjúkur isländisch Berggipfel
Hnollur isländisch der Schauer
Hnokki isländisch kleines Pferd, Kind
Hnoss isländisch herrlicher Gesitz
Hnotti isländisch der Grashügel
Hnubbur isländisch wörtlich: dicker Junge
Hnúður isländisch wörtlich: der Buckel isländische Bezeichnung für einen Wal
Hnúkur isländisch so hieß der Schecke von Pastor Páll auf Myrká
Hnútur isländisch wörtlich: Knoten einer der Söhne von Grýla
Hnýðingur isländisch isländische Bezeichnung für einen Wal
Hykill isländisch wörtlich: Knäul
Hnýsill isländisch wörtlich: kleines Knäul
Hnyttur isländisch Steppke, Dreikäsehoch
Hobbit Ein Hobbit ist ein kleines, menschenähnliiches Wesen mit großen Füßen aus dem Fantasieroman „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien. Der bekannteste Hobbit ist Frodo Beutlin.
Hofgard
Hofsi isländisch alter isländischer Pferdename
Hófur isländisch wörtlich: Huf Nur geeignet für Pferde, die einen auffällig gefärbten Huf haben.
Hófur isländisch wörtlich: Huf Nur geeignet für Pferde, die einen auffällig gefärbten Huf haben.
Hófvarpnir isländisch Pferd, das die Hufe wirft Pferd der Göttin Gná
Hólablesi isländisch Pferd mit Blesse vom Hof Hólar, alter Bischofssitz in Nordisland
Holti isländisch einer der auf einem Hügel wohnt
Hómer isländisch Dichter der griechischen Antike
Hóseas isländisch biblischer Prophet
Höfgi isländisch Dämmerzustand, Schwere
Höfrungur isländisch der Delphin
Höfði isländisch
Högni isländisch wörtlich: Kater Der isländische Name von Garfield.
Högnuður isländisch der Gewinner Zauberzeichen einer Wahrsagerin
Höldur isländisch der Gutsherr
Hölknir isländisch einer der sich auf kargem Land wohlfühlt
Hölkvi isländisch
Hölkvir isländisch Hölkvir ist einer der Pferdenamen, die bereits in der Edda erwähnt werden, und somit über 800 Jahre alt sind. Hölkvir ist dort das Reitpferd von Högni (Hagen).
Holdbori isländisch Bezeichnung für einen Raben
Hoka Hey indianisch 1. Bedeutung: „Heute ist ein guter Tag zu Sterben!“; 1. Bedeutung: „Pass auf“ Kriegsschrei der Plains-Indianer
Holgado spanisch wörtlich: ausgebeult
Holiday englisch Urlaub, Ferien, Festtag
Hollywood englisch Hollywood ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien. Weltbekannt wurde Hollywood als Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie, weshalb sein Name oft auch stellvertretend für die gesamte amerikanische Filmbranche steht, deren Mythos zur Entstehung gebräuchlicher Synonyme wie Traumfabrik (englisch: dream factory) oder Tinseltown (von engl. tinsel für Glitzerschmuck) führte. (Wikipedia)
Holti isländisch einer der auf einem Hügel wohnt
Home englisch Zuhause, Heimat
Homer englisch Homer gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes. Weder sein Geburtsort noch das Datum seiner Geburt oder das seines Todes sind zweifelsfrei bekannt. (Wikipedia)
Homero spanisch
Honeymoon englisch Flitterwochen, Hochzeitsreise
Honir isländisch Bruder von Odin
Honorius englisch der Ehrenvolle Flavius Honorius war weströmischer Kaiser zwischen 395 und 423.
Honroso spanisch wörtlich: ehrenhaft, rühmlich
Hood isländisch der aus Hornafjord in Ostisland
Hörgull englisch Haube, Kaputze
Hörgur isländisch Tempel, Opferstätte
Hörvir isländisch das Feuer
Hosco spanisch wörtlich: abweisend, mürrisch
Höskuldur isländisch der Graue Name für ein Pferd mit grauem Schopf
Hornfirðingur isländisch der aus Hornafjord in Ostisland
Horni isländisch Ecke, Winkel
Hornungur isländisch einer der ausgeschlossen wird, Stiefkind
Hortelano spanisch wörtlich: der Gärtner
Höss isländisch der Graue
Hösvi isländisch der Graue
Hösvir isländisch der Sklave, der Wolf
Hotah indianisch wörtlich: weiß
Hotshot englisch wörtlich: Überflieger
Hotti isländisch der Grashügel
Höttur isländisch der mit der Kaputze Wird häufig für Schecken verwendet, deren Kopf dunkler ist als der Rumpf.
Hotzenplotz deutsch Name eines Räubers Der Räuber Hotzenplotz ist eine Figur des Kinderbuchautors Otfried Preußler.
Houkje Aus der gleichen Wurzel wie Hugo.
Howahkan indianisch der mit der mysteriösen Stimme
Hrafn isländisch der Rabe Der Name wurde schon im 13. Jahrhundert als Pferdename erwähnt.
Hrafnar isländisch der Rabenhafte Phantasiename, angelehnt an den Männernamen Rafnar und hrafn = Rabe
Hrafnfaxi isländisch Rabenmähne Pferd mit schwarzer Mähne
Hrafnfinnur isländisch
Hrafnkarl isländisch schwarzer Geselle
Hrafnkell isländisch
Hrafnketill isländisch
Hrami isländisch einer der fesselt
Hrammur isländisch Vorderfuß, Pranke
Hrani isländisch Grobian, grober Geselle
Hrannar isländisch der etwas zusammenfegt, der etwas zusammenhäuft
Hrapi isländisch Bezeichnung für Feuer
Hrappur isländisch der Bandit, der Schuft
Hratti isländisch Gischtgeplätscher
Hraumi isländisch Angeber, Prahler
Hraunar isländisch Riese, Lavabewohner
Hraunbúi isländisch Bewohner der Lava
Hrausti isländisch stark, robust
Hrausturhjarta isländisch gesundes, mutiges Herz
Hrauðnir isländisch einer der vernichtet
Hrauðungur isländisch der Vernichtende
Hraðboði isländisch Eilbote
Hraði isländisch Geschwindigkeit
Hregfaxi isländisch Pferd mit Wind in der Mähne, aufgeplusterter Mähne
Hreggmímir isländisch Name des untersten Himmels
Hreggmóður isländisch mutig im Sturm
Hreggnasi isländisch mit schiefer Schnippe, dem häufig scharfe Winde um die Nase blasen
Hreggur isländisch sturmerprobtes Pferd, schnarchender Atemzug beim Pferd
Hreggviður isländisch alter und seltener Männername
Hreimur isländisch Name eines Sklaven
Hreindýr isländisch Rentier
Hreini isländisch Hengst
Hreinn isländisch männliches Rentier
Hreiði isländisch alter Name für einen Ochsen
Hrekkur isländisch Streich
Hrellir isländisch der Ärgerliche, der Verdrießliche,  der Schreckeinjagende
Hreyfill isländisch Antriebswelle
Hriflungur isländisch Nachkomme der Hrifla
Hriki isländisch der Große und Schlanke
Hrímaldi isländisch Nichtsnutz einer der faul hinterm Ofen sitzt
Hrímandi isländisch Reifbeschlag, Frost
Hrímfaxi isländisch Name des Pferdes, das die Nacht über den Himmel zieht und dem gegen Morgen Schaum vom Maul tropft, Reifmähne
Hrími isländisch einer der bereift (Reif, Frost)
Hrímnir isländisch Raureif
Hrímur isländisch bereift, beschlagen
Hrísungur isländisch der Stiefsohn
Hríðir isländisch Bezeichnung für ein Schwert
Hróar isländisch alter isländischer Männername
Hroftur isländisch der Zaubermeister
Hrói isländisch alter isländischer Männername
Hrói Höttur isländisch
Hroki isländisch der Überhebliche
Hrókur isländisch guter Gesellschafter
Hrólfur isländisch ein berühmter Wolf
Hróði isländisch Grobian, Rohling
Hróður isländisch der Ruhm Name eines Riesen
Hrökkvir isländisch einer der vertreibt Name eines Riesen
Hrönduður isländisch Bezeichnung für ein Schwert
Hröngviður isländisch Name aus den Sagas
Hrötuður isländisch Bezeichnung für Feuer
Hross-Björn isländisch Pferdebär
Hrotti isländisch der Plumpe, der groß Gewachsene
Hrrekur isländisch
Hrugnir isländisch ein Riese, Besitzer des Pferdes Gullfaxi
Hrumnir isländisch Name eines Riesen
Hrungnir isländisch ein Ring in der Saga
Hrunki isländisch der Große, der Globige
Hrútur isländisch
Hrymur isländisch Name eines Riesen
Hryssingur isländisch Rohling
Hugar isländisch Geist Ableitung von „Hugur“
Hugarburður isländisch Hirngespinnst
Hugbúi isländisch Ausgeburt der Phantasie
Hugi isländisch der Mutige
Huginn isländisch Gedanke, Geist Huginn und Muninn hießen die beiden Raben Odins. Der Name passt daher zu Rappen, und zu einem Pferde-Paar (z. B. Brüdern)
Hugleikur isländisch das Gedankenspiel
Hugljúfur isländisch freundliches Gemüt
Hugo deutsch, französisch, spanisch, mexikanisch Geist, Verstand Der Name deutet auf ein schlaues Tier hin.
Hugstarri isländisch Name eines Zwerges
Hugur isländisch Gedanke, Geist, Inspiration
Húmi isländisch wörtlich: der Dämmrige Passt gut zu Fahlrappen oder Pferden, deren hellere Mähne eine Dämmerung andeutet.
Humlungur isländisch Nachkomme von Humli
Humorado spanisch wörtlich: hurmorvoll
Humphrey englisch der Starke, der Friedliche
Húnar isländisch kleiner Bär
Hundingur isländisch ein König
Húni isländisch Bärenjunges
Hungaro spanisch wörtlich: ungarisch
Huracan spanisch Orkan
Huraño spanisch wörtlich: mürrisch, ungesellig
Hurrikan Wirbelsturn weitere Schreibweise: Hurrican
Hvannar isländisch Ableitung von „Hvönn“
Hvati isländisch wörtlich: Eile, Schnelligkeit poetisch für Antreiber, Rädelsführer
Hvatur isländisch der Energische, der Tüchtige, der Eilige
Hvekkur isländisch der Streich, der Schabernack
Hvellur isländisch der Knall
Hviki isländisch der Wankende, der Zurückweichende
Hvinur isländisch der Sturm
Hvæsir isländisch der Schnaubende
Hvítfaxi isländisch Pferd mit weißer Mähne
Hvítserkur isländisch der Weiße, Albino
Hvítskjóni isländisch Name für eine Schimmelschecke
Hvítur isländisch der Weiße, Albino
Hylling isländisch wörtlich: Fata Morgana
Hyltingur isländisch der auf dem Hügel zu Hause ist
Hylur isländisch tiefe Stelle im Fluß
Hymir isländisch Name eines Riesen
Hymlingur isländisch Nachkomme von Humli
Hyrnir isländisch einer der in die Ecke muß
Hýreygur isländisch der mit dem freundlichen Blick
Hysingur isländisch

Schöne Boxenschilder für dein Pferd

Im Webshop findest du jede Menge tolle Boxenschilder! Jedes Schild gibt es in verschiedenen Farb- und Materialvarianten. Auswahlmöglichkeiten gibt es direkt im Produkt.

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Männliche Pferdenamen mit A

 

thumbnail
hover

Weibliche Pferdenamen mit H

thumbnail
hover

Männliche Pferdenamen mit Z