18.-19.04.2020 | Horsemanship mit Christiane Göbel | Reiterhof am Waldrand

  •  1407
Trainer (Vorname, Nachname) Christiane Göbel
Wo findet der Kurs statt? Reiterhof am Waldrand, Willmarser Straße 30, 97640 Stockheim
Veranstaltungsdatum 18.-19.04.2020

2-Tages-Kurs Horsemanship mit Christiane Göbel

Kursinhalt

  • Analyse der Mensch-Pferdbeziehung
  • Persönlichkeitsanalyse des Pferdes
  • Selbstwahrnehmung des Menschen
  • Beziehung zum Pferd verbessern
  • Vertrauen und Respekt erlangen
  • Pferde „lesen“ und mit ihnen kommunizieren
  • Erlernen der „Pferdesprache“
  • Gymnastizieren vom Boden aus

1. Tag

An diesem Tag lernen Sie Strategien zusammen mit Ihrem Pferd kennen und praktizieren, die Ihnen Aufschlüsse über die Persönlichkeit Ihres Pferdes geben und auch über Ihre eigene Persönlichkeit. Wir lernen Pferde zu lesen und uns Ihnen gegenüber verständlich zu machen. Daraus werden wir Möglichkeiten erarbeiten um in Zukunft eine noch bessere Zusammenarbeit zwischen Mensch und Pferd zu erlangen und Wege zu finden, die verschiedenen Persönlichkeiten zu motivieren um die Stärken hervor zu heben. Am Ende dieses Tages können Sie Ihr Pferd in alle Richtungen (Hinterhandwendung, Vorhandwendung, Seitwärts etc.) mit nur wenigen Gramm und kleinen Zeichen, auch ohne Berührung bewegen, Sie lernen Ihre eigene Energie effektiv einzusetzen. Ihr Pferd folgt Ihnen beim Führen vor-und rückwärts. Sie wissen nach diesem Tag wie Sie Ihr Pferd vom Boden aus gymnastizieren und Muskelaufbau betreiben können und wie Sie es psychisch motivieren können. Respekt, Vertrauen und Sicherheit am Boden sind Ziel dieses Tages.

2. Tag

An diesem Tag verfeinern wir das Gelernte und bringen mehr Herausforderungen für Mensch und Pferd dazu um am Nachmittag die Pferde über Planen, Sprünge, Stangen…unter Stangen, Flatterband, Seilen….durch Tonnen, Engpässe und in den Pferdehänger zu schicken, ohne dass wir selbst dabei vorausgehen. Ziel ist ein mutiges und respektvolles Pferd. Auch geht es hier schon um die Verfeinerung, die notwendig ist, später alle Übungen ohne Halfter und Seil abzufragen. Außerdem wird Ihnen dieser Tag mit seinen Aufgaben einen noch tieferen Einblick in die Psyche Ihres Pferdes geben, Sie lernen Ihr Pferd noch detailierter zu lesen und noch mehr Möglichkeiten über die Motivation der verschiedenen Persönlichkeiten von Mensch und Pferd. Leichtigkeit, Abwechslung und Spaß sind Ziel dieses Tages.

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Seminarleiterin – Christiane Göbel

Christiane Göbel sitzt seit1981 im Satte und bekam mit 16 ihr erstes Pferd. Seit 1998 bildet sie Mensch und Pferd aus, gibt Kurse und Unterricht. Sie nimmt an Shows und Messen teil. Seit 2008 ist sie unter eigenem Namen selbständig.

 

Kursdaten

  • Teilnehmer mit Pferd 2 Tage (Frühbucher bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin): 237,00 €
  • Teilnehmer mit Pferd 2 Tage: 287,00 €
  • Zuschauer: 1 Tag 50,00 €
  • Zuschauer: 2 Tage 80,00 €
  • Leihpferd: 25,00 €
  • Box: 10,00 – 20,00 € pro Tag (variiert je Anlage)
  • Hallengebühr: 10,00 – 20,00 € pro Tag (variiert je Anlage)

Aktive Teilnehmer dürfen einen Zuschauer zum halben Preis mitbringen.

  • 1 Begleiter eines aktiven Teilnehmers (Zuschauer): 1 Tag 25,00 €
  • 1 Begleiter eines aktiven Teilnehmers (Zuschauer): 2 Tage 40,00 €

 

Termin

18. – 19. April 2020 (Anmeldung ist unbedingt erforderlich)

 

Veranstaltungsort des Seminares

Reiterhof am Waldrand
Willmarser Straße 30
97640 Stockheim

 

Kontakt

 

Anmeldung – Horsemanship mit Christiane Göbel

Wir freuen uns auf ein interessantes und lehrreiches Seminarwochenende mit dir und Christiane Göbel.

 

Bewertungen zu 18.-19.04.2020 | Horsemanship mit Christiane Göbel | Reiterhof am Waldrand

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen