fbpx

Abgeschnürt und krank gewickelt: So schädlich sind Stallbandagen

Stall- bzw. Wollbandagen gehören beim Umgang mit dem Pferd zu den am häufigsten genutzten Hilfsmitteln. Doch der erhoffte positive Effekt ist nur optischer Natur. Tatsächlich behindern sie das Lymphsystem massiv in seiner Arbeit, sodass bei langfristigem Einsatz chronische Schädigungen wahrscheinlich sind –> Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Einen interessanten Beitrag dazu haben wir bei bei den Kollegen von www.pferderevue.at gefunden.

Hier geht es zum kompletten Beitrag bei www.pferderevue.at/: –>Abgeschnürt und krank gewickelt: So schädlich sind Stallbandagen<–

 

Antje Müller

Ich bin Antje Müller, Ihr zertifizierter HORSE ASSISTED COACH. … Coach aus Leidenschaft und Expertin für wirksame und nachhaltige PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG. Mein außergewöhnliches Coachi...

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Die natürlichen Fressfeinde von Zecken

Welche Tiere fressen Zecken? Zecken können ca. 2 Jahre ohne Nahrung leben,  bevorzugen schattige Flächen und fühlen sich bei hoher Luftf...

thumbnail
hover

Hirschlausfliege breitet sich aus

Die Hirschlausfliege – ein Parasit breitet sich rasant aus Die Hirschlausfliege ist eigentlich ein noch recht unbekannter blutsaugende...

thumbnail
hover

Pferdediebe im Kreis Unna

Dreiste Pferdediebe Nachdem am Montag, den 13.05.2019 ein Mann versucht hat ein Pferd am Tag von der Weide zu stehlen wird nun von einer auf...