Akelei – Aquilegia vulgaris

  •  2745

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Zigeunerglocke
  • Narrenkappe
  • Taubenblume

Verbreitung

  • ganz Europa
  • große Vorkommen in Mittel- und Süddeutschland, Österreich und Schweiz

Vorkommen

  • lichte Laubwälder
  • Waldwiesen
  • Waldränder

Giftige Teile der Pflanze

  • alle Teile der Pflanze
  • besonders giftig sind die Samen

Grad der Giftigkeit

  • giftig

Dosis

  • nicht bekannt

Giftstoff

  • Magnoflorin
  • Blausäure bildendes Glycosid

Vergiftungserscheinungen

  • Atemnot
  • Benommenheit
  • Schwächung des Herz-Kreislaufsystems und Herzrhythmusstörungen
  • Apathie
  • Atemnot
  • Krämpfe
  • Durchfall
  • Hautreizungen und Blasenbildung

Behandlung

Sofort den Tierarzt rufen!

Hinweise

Akelei ist nicht nur eine  Wildpflanze, sondern sie wird gern als beliebte Gartenzierpflanze angebaut.

 

Bewertungen zu Akelei – Aquilegia vulgaris

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen