Bingelkraut – Mercurials annua, Mercurialis perennis

  •  7129

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Einjähriges Bingelkraut
  • Büngelkraut
  • Gartenbingelkraut
  • Hundskohl
  • Schuttbingel
  • Schutt-Bingelkraut
  • Stinkerich
  • Wintergrün
  • Waldbingelkraut
  • Ausdauerndes Bingelkraut
  • Waldmanna
  • Kuhkraut
  • Ruhrkraut
  • Schweißkraut
  • Speckmelde
  • Wodanskraut

Verbreitung

  • Europa

Vorkommen

  • auf feuchten Waldböden
  • auf Ödland
  • in Weinbergen
  • an Äckern
  • in Laubwäldern
  • am Wegesrand
  • auf Schuttplätzen

Giftige Teile der Pflanze

  • ganze Pflanze
  • besonders zur Fruchtreife

Grad der Giftigkeit

  • stark giftig

Giftstoff

  • Saponine
  • Methylamin
  • Trimethylamin

Vergiftungserscheinungen

  • Magen- und Darmentzündung
  • Speichelfluss
  • Unlust zum Fressen
  • Teilnahmslosigkeit, Schwäche
  • erst Ansteigen der  Körpertemperatur danach abfallen
  • schiefe Halsstellung
  • Leber- und Nierenschädigungen
  • rotblaue Färbung des Harn

Behandlung

Sofort den Tierarzt rufen!

Hinweise

Vergiftungssymptome treten erst nach einigen Tagen auf. Der Tod ist nicht ausgeschlossen.

Die Pflanze trotz Giftigkeit ein beliebtes Heilkraut.

 

Bewertungen zu Bingelkraut – Mercurials annua, Mercurialis perennis

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen