Blauregen – Wisteria sinensis

  •  5541

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Japanischer Blauregen
  • Seiden-Blauregen
  • Amerikanischer Blauregen
  • Chinesischer Blauregen
  • Wisterie
  • Wistarie
  • Glyzine

Verbreitung

  • aus China
  • in Deutschland als Zierstrauch

Vorkommen

  • in Gärten
  • in Parkanlagen

Giftige Teile der Pflanze

  • ganze Pflanze
  • besonders giftig ist die Rinde und der Samen

Grad der Giftigkeit

  • giftig

Dosis

  • wenige Samenkörner rufen bereits Vergiftungserscheinungen hervor

Giftstoff

  • Glycosid – das Wistarin (in Rinde und Wurzeln)
  • Lektin (in Samen und Hülsen)

Vergiftungserscheinungen

  • Durchfall
  • geweitete Pupillen
  • Magenbeschwerden
  • Kreislaufprobleme

Behandlung

Den Tierarzt rufen!

Hinweise

Wenige Samenkörner können schon Vergiftungserscheinungen hervorrufen. Der Gehalt an Giftstoffen variiert je nach Jahreszeit und Standort der Pflanze sehr.

 

Bewertungen zu Blauregen – Wisteria sinensis

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen