Echter Wurmfarn – Dryopteris filix-mas

  •  6402

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Gewöhnlicher Wurmfarn
  • Gemeiner Wurmfarn
  • Männerfarn
  • Wanzenwurz
  • Farnkrautmännlein
  • Wurmfarnmännle

Verbreitung

  • Europa
  • West- bis Zentralasien
  • Nordamerika
  • Nordwestafrika

Vorkommen

  • in schattigen Wäldern und Gebüschen
  • auf Bergweiden

Giftige Teile der Pflanze

  • besonders Wurzelstock, Blattstiele und die jungen Pflanzen

Grad der Giftigkeit

  • giftig

Giftstoff

  • Enzym Thiaminase
  • Filicin
  • Aspidine
  • Butanophloroglucide

Vergiftungserscheinungen

  • Magen-Darmbeschwerden mit Krämpfen und blutigem Durchfall
  • Erregung
  • Lähmung des Gehirns und Rückenmarks
  • Niernschäden

Behandlung

Sofort den Tierarzt rufen!

Hinweise

Der Echte Wurmfarn findet in der Naturmedizin Verwendung, besonders zur Entwurmung von Haken- und Bandwürmern. Den Einsatz sollten nur Naturheilkundige abwägen.

 

Bewertungen zu Echter Wurmfarn – Dryopteris filix-mas

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen