Raps – Brassica napus

  •  3299

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Reps
  • Lewat

Verbreitung

  • Europa
  • Kanada
  • China

Vorkommen

  • auf Äckern als Kulturpflanze (Rapsöl)

Giftige Teile der Pflanze

  • alle Teile der Pflanze
  • besonders giftig sind die Samen und die Rückstände der Ölherstellung

Grad der Giftigkeit

  • giftig

Dosis

  • unbekannt

Giftstoff

  • Senfglycoside
  • Nitrat

Vergiftungserscheinungen

  • Fressunlust
  • starker Durst
  • Schleimhautentzündungen im Maul
  • verstärkter Harndrang (braun/rot)
  • Koliken
  • Blähungen
  • Atemnot

Behandlung

Bei Vergiftung bzw. Verdacht stets Tierarzt  kontaktieren.

Hinweise

Es sollen Todesfälle bekannt sein. Bei stärkerer Vergiftung taumeln die Pferde und wandern im Kreis,  sie können auch erblinden.
Es gibt eine Untersuchung die zeigt, dass 7% Raps im Futter unbedenklich sind. Rapsmehl, Rapskuchen und Rapsschrot im Futter ist ebenfalls giftig.
Vorsicht auch bei Rapsstroheinstreu, sowie Raps oder Rapskomponenten im Mischfutter.
Für Menschen ist Raps ungiftig.

 

Bewertungen zu Raps – Brassica napus

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen