Schneeglöckchen – Galanthus nivalis

  •  2565

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • unbekannt

Verbreitung

  • Europa
  • Vorderasien
  • Kaukasus

Vorkommen

  • feuchte, schattige Laubwälder
  • Waldränder
  • Gärten
  • Wiesen

Giftige Teile der Pflanze

  • alle Teile der Pflanze
  • besonders giftig ist die Zwiebel

Grad der Giftigkeit

  • giftig

Dosis

  • ab 1000 g (Zwiebel) tödlich

Giftstoff

  • Galanthamin
  • Lycorin

Vergiftungserscheinungen

  • Speichelfluss
  • Durchfall

Behandlung

Bei Vergiftungsverdacht immer den Tierarzt rufen!
Das Pferd soll wenn möglich viel trinken.

Hinweise

Das Schneeglöckchen wird durch unsachgemäße Entsorgung von Gartenabfällen ausgewildert.

 

Bewertungen zu Schneeglöckchen – Galanthus nivalis

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen