5 Gründe warum dein Pferd das Podest lieben wird

Hast du dein Pferd schon einmal auf ein Podest steigen lassen? Nein? Dann solltest du das unbedingt einmal machen. Dein Pferd wird es lieben und du wirst sehen, auch dir wird es viel Freude bereiten. Wenn die Pferde mit ihren Vorderbeinen auf dem Podest stehen, wirken sie größer und erhabener. Das genießen sie.

Krafttraining

Die Arbeit mit dem Podest kräftigt die Muskulatur des Pferdes und dehnt es gleichzeitig. Das Pferd steigt aus dem Stand auf das Podest auf. Dabei wird sein komplettes Gewicht auf die Hinterbeine verlagert, was sehr anstrengend ist. Daher ist es wichtig, die Übung langsam zu beginnen und dann Stück für Stück zu steigern. Ganz wichtig ist, das du dein Pferd behutsam an das Podest heranführst – immerhin könnte es ja ein gefährliches pferdefressendes Monster sein. 😉

Bergziege auf dem Podest

Steht dein Pferd mit allen 4 Hufen gleichzeitig auf dem Podest, dann nennt man diese Lektion „Bergziege“. Die Hufe stehen dabei sehr nah beieinander, im Idealfall berühren die Hinterhufe die vorderen Hufe. Wenn dein Pferd jetzt noch den Kopf senkt, dann wird sein Rücken optimal gedehnt.

Verbesserung der Koordination

Du kannst das Podest benutzen, um mit viel Spaß die Koordination deines Pferdes zu schulen. Dein Pferd lernt verschiedene Übungen miteinander zu verbinden, z. Bsp. Küßchen geben oder den spanischen Gruß auf dem Podest zeigen.

Spaßfaktor

Die Arbeit mit dem Podest trainiert nicht nur die Muskeln, sie fördert auch die gute Laune deines Pferdes. Es gewinnt an Selbstbewußtsein und lernt sich besser auszubalancieren. Es genießt seinen erhöhten Standpunkt und zeigt gerne seine „Größe“. Probier es aus. Du wirst sehen wieviel Spaß dein Pferd hat.

Neue Belohnungsform

Du kannst das Podest auch als eine neue Belohnungsform für dein Pferd nutzen. Da „fast“ jedes Pferd das Podest liebt, kannst du ihm den Zugang nach einer erfolgreichen Lektion gewähren.

Du interessierst dich für dieses Podest?
Du kannst mehr dazu gerne hier nachlesen: https://pferde.world/pferdepodest-kaufen/
oder du schreibst mir eine Nachricht.

Anhänge

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Futterneid bei Pferden

Pferde sind Lauf -, Flucht- und Herdentiere, aber auch Dauerfresser. Gerade ein ausreichendes Angebot an Rau-, Saft- und Ergänzungsfutter i...

thumbnail
hover

Steingalle beim Pferd

Die Steingalle beim Pferd Zunächst erst einmal verfärbt sich das Hufhorn stellenweise rötlich bis violett oder gelblich bis grün. Es bil...

thumbnail
hover

Jakobskreuzkraut – 3 Möglichkeiten zur Bekämpfung

Die Pflanze ist 2jährig und und äußerst „zäh“ in der Bekämpfung und macht damit die Weiden wertlos. Es ist also besonders w...