fbpx

Männliche Pferdenamen mit F

Viele schöne und auch ungewöhnliche Name für dein Hengstfohlen, deinen Hengst oder Wallach findest du hier. Solltest du noch weitere Namen kennen, die noch nicht aufgelistet sind, dann schreibe sie in die Kommentare - wir ergänzen die Liste ständig.

Name Herkunft Bedeutung Besonderheit
Fabajo spanisch
Fabergé Peter Carl Fabergé war ein russischer Goldschmied und Juwelier, der durch seine überaus kunstvollen und opulenten Schmuckstücke, insbesondere die sogenannten Fabergé-Eier, Berühmtheit erlangte. (Wikipedia)
Fabian italienisch Der Name Fabian (abgeleitet von Fabianus) bezeichnete die Zugehörigkeit zum römischen Adelsgeschlecht der Fabier.
Fabiano italienisch der Schlaue
Fabio italienisch, spanisch der Starke, der Edle
Fabulous englisch wörtlich: fabelhaft, sagenhaft, märchenhaft
Facility englisch wörtlich: Einrichtung
Fackel Ein langes Holzscheit, das am oberen Ende mit einem leicht brennbaren Material überzogen ist.(Wikipedia)
Fadafid
Fadil arabisch der Achtbare
Fadin
Fadrin der Friedensreiche
Faeton spanisch wörtlich: Pferdewagen
Fáfnir isländisch In der nordischen Mythologie ein Drache, der einen Goldschatz hütete.
Fahéj ungarisch Zimt
Fair Game englisch wörtlich: faires Spiel
Faisal arabisch der Richter afganische Schreibweise: Faizal beliebt, französische Schreibweise: Faïçal
Fákur isländisch wörtlich: Ross poetischer Name für Pferd
Fálki isländisch wörtlich: der Falke
Fango italienisch der Schlamm, der Schmutz, der Dreck
Fáni isländisch mit wehender Mähne
Fantast Ein Fantast (Phantast) ist jemand, der seinen Träumen nachhängt und sich nicht an der Wirklichkeit orientiert.
Faras arabisch wörtlich: Pferd
Farhan arabisch wörtlich: Glück
Faris arabisch der Reiter oder der Ritter
Faro italienisch Leuchtturm
Fatin arabisch der Intelligente
Feivel griechisch glänzend, leuchtend, rein
Félagi isländisch Kumpel oder Freund Ist auch ein Kosewort, mit dem man Pferde, die man mag, anspricht.
Felino lateinisch der Glückliche
Felinus lateinisch katzenhaft, der Katzenhafte
Ferdinand kühner Beschützer Ferdinand ist abgeleitet aus dem spanischen Fernando. Ferdinand war im Mittelalter der Name vieler italienischer und spanischer Herrscher.
Fernando italienisch, spanisch kühner Beschützer Italienische und spanische Form von Ferdinand. Der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher; später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum.
Festiboy
Feuerherz deutsch
Florestan französisch der Blühende französische Form von Florian
Fidelis lateinisch der Treue
Fífilbleikur isländisch hell gefärbt wie die Blüte des Löwenzahn
Fífill isländisch Löwenzahnblüte Der Name wird für helle Rotfalben verwendet (die Farbe heißt fífilbleikur).
Figaro witziger, redegewandter Mann Figaro, ein Friseur, ist die Hauptgestalt der klassischen Komödien Der Barbier von Sevilla und Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro von Pierre de Beaumarchais. Beide Stücke wurden Gegenstand berühmter Opern: Der Barbier von Sevilla von Gioacchino Rossini und Le nozze di Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart. (Wikipedia)
Filou französisch Lausbub, Gauner, Schlitzohr Ein Filou ist eine Person, die andere geschickt zu betrügen versteht
Finba
Fino Paso Fino ist eine südamerikanische Gangpferd-Rasse
Finto italienisch wörtlich: falsch
Firlefanz Firlefanz steht für überflüssiges Zeug.
First Edition englisch erste Ausgabe oder Originalausgabe
Flash englisch Blitz
Flashdancer englisch
Flóki isländisch, norwegisch der mit dem struppigen Schopf altnordisch bedeutet Flóki Haarbüschel
Florestan lateinisch, französisch der Blühende Französische Form von Florian.
Fogon englisch der Nebel
Follow me englisch wörtlich: folge mir
Fóstri isländisch der Frostige
For You englisch wörtlich: für dich
Forever Yours englisch wörtlich: für immer deins
Fótur isländisch wörtlich: der Fuß Fótur ist ein Pferdename, der darauf hinweist, daß einer der Füße eine spezielle Farbe hat
Foxrock irisch Mystischer Ort in Irland.
Fölkvir isländisch der Graue, der Fahle Fölkvir ist einer der Pferdenamen, die bereits in der Edda erwähnt werden, und somit über 800 Jahre alt sind. Er ist das Reitpferd von Haraldr (Harald). Der Name passt gut zu Isabellen oder Erdfarbenen.
Fölrauður isländisch der Hellrote Ein Name für Füchse.
Fölskvi isländisch verlöschendes Feuer oder Asche oder erkaltete Glut Ein Name für Füchse. Die Schreibweise „Fölski“ ist ebenfalls richtig.
Fölvi isländisch wörtlich: der Fahle Für „bleiche“ Pferde geeignet wie Hellisabellen (Perlinos), Schimmel und Hellerdfarbene.
Fölvir isländisch Begriff für ein Schwert
Fönix isländisch großer Sagenvogel aus dem alten Ägypten (Phönix)
Förull isländisch der Weitgereiste, der Herumwanderer
Föstólfur isländisch zuverlässiger Wolf
Friðmundur isländisch der Friedensbewahrer
Friður isländisch der Schöne, der Hübsche
Friendship englisch wörtlich: Freundschaft
Frimann isländisch
Frisby englisch
Fritz althochdeutsch der Friedensreiche Kurzform von Friedrich; alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Frivole französisch der Oberflächliche, der Leichtfertige
Froskur isländisch wörtlich: Frosch
Frostan isländisch Frostan ist eine Märchengestalt
Frosti isländisch der Frostige
Frábær isländisch der Vortreffliche, der Augezeichnete
Fránmar isländisch der Helle, der Berühmte
Frægur isländisch der Berühmte
Frændi isländisch der Verwandte
Franco
Friso althochdeutsch wörtlich: der Friese
Frodo althochdeutsch der Fröhliche, der Kluge
Fróði isländisch Fróði war ein Dänenkönig
Fróður isländisch der Wissende, gebildet
Frühlingsbote
Frühlingsmelodie
Frühlingstraum
Fuego spanisch wörtlich: Feuer
Fugato italienisch wörtlich: Fuge
Fukur isländisch
Fulanito spanisch Fulanito ist eine der bekanntesten Bands des Musikgenres Merengue Hip Hop, auch Merengue House oder Merenhouse genannt. (Wikipedia)
Fulano portugisisch, spanisch wörtlich: so und so
Fundador spanisch wörtlich: der Gründer
Funi isländisch altmodischer Ausdruck für Feuer Name für einen leuchtenden Fuchs.
Funny Boy englisch wörtlich: lustiger Junge
Furioso italienisch rasend, wütend Furioso ist eine Kurzbezeichnung für Furioso-North Star, eine aus Ungarn stammende Pferderasse. (Wikipedia)
Furioson Mitreißender, Begeisternder
Fursti isländisch Edelmann, Anführer, Fürst
Fury englisch wörtlich: Wut Als Tiername wurde Fury durch die gleichnamige Fernsehserie bekannt, in der ein Pferd namens Fury die Hauptrolle spielte. Die Serie basiert auf dem Jugendroman „Fury“ von Albert G. Miller. (www.aninmals-digital.de)
Fúsi isländisch Kurzform von Sigfús und Vigfús
Fussel
Fürst Ein Fürst ist ein Angehöriger des Adels im Rang zwischen Graf und Herzog.
Fürst Piccolo
Fürst Samour
Fürst Silvio
Fylkir isländisch wörtlich: König

Schöne Boxenschilder für dein Pferd

Im Webshop findest du jede Menge tolle Boxenschilder! Jedes Schild gibt es in verschiedenen Farb- und Materialvarianten. Auswahlmöglichkeiten gibt es direkt im Produkt.

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Männliche Pferdenamen mit A

 

thumbnail
hover

Weibliche Pferdenamen mit M

thumbnail
hover

Weibliche Pferdenamen mit F

Hinterlasse uns ein Kommentar

Anmeldenum einen Kommentar zu posten.