Weibliche Pferdenamen mit M

Viele schöne und auch ungewöhnliche Namen für dein Stutfohlen oder deine Stute findest du hier. Solltest du noch weitere Namen kennen, die noch nicht aufgelistet sind, dann schreibe sie in die Kommentare - wir ergänzen die Liste ständig.

Name Herkunft Bedeutung Besonderheit
Mabaja
Mabandi
Ma Belle italienisch „aber schön“ Mögliche Schreibweise auch Mabelle.
Mabundi
Macarena spanisch Sommerhit
Macawi indianisch großzügig, edel Macawi ist ein von den Sioux verwendeter Name.
Macha indianisch Polarlicht Macha ist ein von den Sioux verwendeter Name.
Madea griechisch die Herrschende, die Kluge, die Geschickte In der griechischen Mythologie ist Madea eine Zauberin.
Maddóna isländisch
Madonna italienisch meine Herrin, meine Dame
Maga
Magareña spanisch
Magaskawee indianisch „Schwanenmädchen“
Magena indianisch Mond, aufgehender Mond
Magenda
Magga
Magica
Mahony
Maika die Schöne, die Mutige, die Starke Weibliche Form von Maik.
Maja altgriechisch, lateinisch, andere Amme, Hebamme, Magie, Zauberkraft lateinisch = die Hehre, die Höhere, arabisch = Quelle, Fluss, nepalesisch = die Liebe, arabisch = Prinzessin, altjapanisch = Goldene Locke, estnisch = Haus, polnisch = Mai, slawisch = Meine, spanisch – majo = schön
Maka
Makawee indianisch mütterlich, bemuttern
Makráð
Malagueña spanisch Malagueña ist ein spanischer Volkstanz.
Malaika suaheli, afrikanisch, kenianisch, hausa Engel, guter Geist weitere Schreibweise: Malayika. Es gibt ein berühmtes afrikanisches Lied, das „Nakupenda Malaika = Ich liebe Dich, mein Engel“ heißt.
Malaya frei, unabhängig
Malou hawaianisch, andere mit Friede Zusammensetzung aus den Namen Marie und Louise.Im Belgischen die Koseform von Maria-Louisa und Marie-Louise. Im Indonesischen bedeutet malu „scheu“.
Mandana persisch die ewig Unverträgliche
Mandani persisch die Ewigkeit
Maneli persisch „bleib bei mir“
Manou französisch Abkürzung von Emmanuelle. Auch eine Kurzform von Manuel, Manuela und eine niederländische Neubildung aus den Namen Manon und Malou.
Mansi indianisch gerupfte Blume
Maralie afrikanisch der Duft
Marbella Stadt im Süden Spaniens.
Maresa Kurzform von Maria-Therisia
Maresi Kurzform von Maria-Theresia; Namenstag: 6. Juli
Maresia Kurzform von Maria-Therisia
Margaux französisch die Perle französische Form von Margot / Margarete
Marusha russisch Russische Form von Marusa
Mary hebräisch, andere die Verbitterte, die Widerspenstige, die Ungezähmte, die Bittere, die Geliebte
Maska indianisch stark
Masoyi hausa der Schatz
Matizada spanisch
Maui
May
Maya die Amme, die Hehre, die Höhere, die Strahlende Variante von Maja bzw. Maia sowie Kosename von Maria. Maia ist eine Fruchtbarkeitsgöttin in der römischen Mythologie.
Maybe englisch vielleicht, möglicherweise, könnte sein…
Mayla arabisch, finnisch, indisch indisch: Pfau; finnisch: kleine Schönheit oder tanzendes Mariechen; arabisch: Hoffung allgeimene Bedeutung: kleine Schönheit die das Wasser liebt
Mayu japanisch die Bescheidene; Schönheit, Weisheit und Klarheit sind bei ihr Mayu ist der Spitzname zu Mayumi
Mayumi japanisch die Bescheidene; Schönheit, Weisheit und Klarheit sind bei ihr
Maza Canku indianisch „Eisen“
Maza Ska indianisch „Silber“
Mazikeen suaheli Name der Hyänen-Anführerin aus dem Disney-Film „Der König der Löwen“. Außerdem ist Mazikeen eine weibliche Dämonin und treue Dienerin von Lucifer aus der Fernsehserie „Lucifer“. Als Kurzform wird Maze verwendet.
Mazurca spanisch Masurka Die Mazurka ist ein aus Polen stammender Tanz im langsamen bis sehr raschen Dreiertakt.
Maðra isländisch Labkraut
Mañana spanisch Morgen
Meca spanisch Mekka Mekka l ist die heiligste Stadt des Islams.
Mecha spanisch Docht
Medea (alt)griechisch meine Göttin In der grichischen Mythologie ist Medea eine Göttin, die ihren Mann und ihre elf Kinder umbrachte, aus Rache weil ihr Mann fremd gegangen ist.
Medua
Medusa griechisch Beschützerin Figur aus der griechischen Mythologie. Medusa ist eine von drei Töchtern der Meeresgottheiten. Bei ihrem Anblick erstarrte jeder Mann zu Stein.
Meeka
Meerjungfrau deutsch Eine Meerjungfrau ist ein im Meer lebendes weibliches Wesen mit Fischschwanz.
Meerschaum
Megan walisisch die Perle, Kind des Lichts Kurzform von Margarete.
Meggie althochdeutsch, englisch Perle Verschiedene Schreibformen sind Meggy, Maggy, Megy und Megi. Form von Maggie und Kurz-bzw. Koseform von Margarete.
Megða isländisch erbärmliches Tier
Mehanna
Meike deutsch, niederdeutsch, friesisch, hebräisch Geschenk Gottes, die Geliebte, Bitterkeit der Name Meike mit „ei“ stammt nicht von Maria, sondern vom friesischen „Meitje“ ab, was „kleines Mädchen“ bedeutet. Nebenform von Mari. Hebräisch = die Wohlgenährte, Wohlbeleibte
Meisa
Melanie altgriechisch, andere die Dunkle, die Schwarze
Melasól isländisch „Arktischer Mohn“
Melfluga isländisch
Melissa altgriechisch, andere die Biene, fleißige Biene, die Honigsüße, die Süße, mit dem Honigtopf In der griechischen Mythologie ist Melissa eine Nymphe.
Melkorka isländisch Königstochter aus irland, aus den Islandsagas.
Melly englisch, holländisch Englische Form von Amelie und Kurzform bzw. Spitzname von Melanie und Melissa.
Melrós
Melódía/Melodia Melodie
Menglöð
Menina spanisch „das Mädchen“
Menja isländisch Beschützerin, Schutz, Friede, Kraft des Feuers und der Wall Riesin aus der lieder-edda.
Meoquanee indianisch „trägt rot“
Merceda
Mercedes spanisch die Gnädige, die Barmherzige Mögliche Schreibformen sind Mercédès und Mercides. Mercedes ist außerdem eine Automarke der Daimler AG.
Merja finnisch die von Gott Geliebte, Gottesgeschenk, die Betrübte, die Fruchtbare, die Ungezähmte Merja ist die finnische Form von Maria.
Mescal
Metta altdeutsch Mut, Stärke im Kampf Altdeutsch Kurzform von Mechtegard oder Mechthilde.
Meyja isländisch Jungfrau, Mädchen
Meyla isländisch kleines Mädchen, wörtlich: junges Mädchen
Mi Abeja
Mia hebräisch, englisch, skandinavisch der kleine Stern, die Widerspenstige, die Ungezähmte, Geschenk Gottes, Meeresperle, Meeresstern Hebräisch bedeutet Mia „das gewünschte Kind“. Mia ist Kurzform von Maria oder Mirjam.
Miaja spanisch Krümmel
Miakoda indianisch „Kraft des Mondes“
Midnight englisch Mitternacht
Midnight Angel englisch Mitternachtsengel
Midnight April Moon englisch Mitternachts-April-Mond
Midnight Blues englisch Mitternachtsblau
Midnight Clear englisch Mitternachts-klar
Midnight Dancer englisch Mitternachtstänzerin
Midnight Dream englisch Mitternachtstraum
Midnight Dreamer englisch Mitternachtsträumer(in)
Midnight Express englisch Mitternachtsexpress
Midnight Jewel englisch Mitternachtsjuwel
Midnight Lady englisch Mitternachts-Dame
Midnight Legacy englisch Mitternachtsvermächtnis
Midnight Madness englisch Mitternachts-Verrücktheit
Midnight Magic englisch Mitternachtsmagie
Midnight Majesty englisch Mitternachts-Majestät
Midnight Mayhem englisch
Midnight Myth englisch Mitternachtsmythos
Midnight Spark englisch Mitternachtszauber
Midnight Sun englisch Mitternachtssonne
Midnight Surprise englisch Mitternachts-Überraschung
Mieke niederländisch, hebräisch die Geliebte, die Widerspenstige, die Bittere Mieke ist die niederländische Form von Maria.
Miela honigsüß Miel im französichen „Honig“.
Mila verschiedene die Liebe, die Angenehme slawisch = Liebste, Geliebte, Gnade, Güte des Volkes,hebräisch = die den Frieden bringt, arabisch und spanisch = Schönheit, die Schöne, das Wunder, rumänisch = Mitgefühl oder Mitleid, afrikanisch = die Elegante, die Schöne
Mileña spanisch Milena Spanische Schreibweise von Milena.
Milena die Freundliche, die Gütige, die Gnädige, die Dunkle/Schwarze, die Frieden bingende Abgeleite Form von Ludmilla. Im Slawischen bedeutet Milena auch „meinem Herzen nahe“. Mögliche Formen und Schreibweisen sind auch Mylena, Milenna und Milana.
Milkica
Milla
Milljón isländisch Million
Milly bulgarisch, dänisch, englisch, russisch, tschechisch, ungarisch „Sonnenschein“, die „Helle“, die „Blonde“ Milly wird von Minelli abgeleitet
Milou französisch, niederländisch die Nachahmende, die Nacheifernde Niederländische Kurzform von Marie Louise, französische Koseform von Èmilie
Milska
Mimiteh indianisch „Neumond“
Mina verschiedene die Heimatliche Mina ist eine Kurzform verschiedener Vornamen. Bedeutungen: persisch = Strohröschen (Trockenblume), sanskrit = Fisch, afghanisch = „Weinkrug“ und wörtlich „Liebe“, türkisch & kurdisch = Blume,koreanisch = schöner Schmetterling, thailändisch = März, persisch = Himmel, japanisch = schönes, wunderbares Geschenk, (Hin)gabe, arabisch = von Gott gegeben
Mindy englisch „süß wie Honig“ Kombination aus verschiedenen Namen.
Minella arabisch, bosnisch, jugoslawisch, kroatisch, serbisch, slawisch Sonnenkind“ oder „von der Sonne gepachtetes Kind“ Minella ist die slawische Kurzform von Eminela.
Minne Sota indianisch „viele Gewässer“
Minning Erinnerung, der Speicher
Minoo persisch der Himmel, das Paradies
Minou französisch kleines Kätzchen, Mietzekatze Namenstage: 3. Januar; 28. Mai, 18. Juni, 9. Juli, 17. Juli, 4. September, 12. September, 19. September
Minya indianisch „ältere Schwester“
Mira lateinisch, verschiedene die Wunderbare, die Sonderbare griechisch = ‚Schicksal‘, slawischund russisch = ‚Frieden‘, arabisch = ‚(die kleine) Prinzessin‘, albanisch = ‚die Gute‘, ‚die Schöne‘ und kurdisch = ‚Fürstin‘
Mirabel Spanische Form von Mirabella. Auch Mirabell oder Mirabelle (französische Form).
Miraflor
Mirasol
Miriel gälisch Herrin des Lichts, glänzende See
Mirle
Miska
Mischka
Miss Diva
Miss Diva Deluxe
Miss Doublefire Fräulein Zweifel
Missy englisch Biene, die Honigsüße Koseform von Melissa.
Mistica italienisch mystisch
Mita rumänisch Bestechung
Mitena indianisch „geboren bei Vollmond“
Miza
Miðgrána isländisch die Mittelgraue
Mjallhvít isländisch Schneewittchen
Mjaðveig isländisch Königin aus dem Märchen
Mjöll isländisch Schnee
Moik
Moika
Moira Schicksal, nimmt das Schicksal (den Schicksalsfaden) in die Hand Englische Form von Máire, der irischen Form von Mary/Maria. In der griechischen Mythologie waren die Moiren Schicksalsgöttinen. Im angelsächsischen Sprachraum ist Moira eine Form von Maria.
Moja keltisch „Große Mutter“ weitere Schreibweise: Moya
Mold isländisch Schimmel
Molda isländisch Schimmel
Moldskjóna isländisch Schimmelschecke
Molinera spanisch Mühlen, Müllerin
Molly hebräisch, andere die Widerspentige, die Ungezähmte Englische Form von Margarethe (Margaret), Kurzform von Mary und altmodische Koseform für Maria.
Momo japanisch kleiner Pfirsich Kurzform verschiedener Namen, wie z. B. Monika. Auch als männlicher Name. Bekannt durch gleichnamigen Roman von Michael Ende.
Monabelle
Monaco Unabhängiger Stadtstaat an der französischen Mittelmeerküste.
Mondiana
Mondlicht deutsch
Mondnacht deutsch
Moni griechisch, lateinisch die Einsame, die Mahnende (Monika) Abkürzung von Monika
Monia griechisch, andere die Einsame Arabisch = „die Hoffnung“, Hebräisch= „die Einzigartige“, „die Harmonische“, in anderen Ländern bedeutet der Name auch „Harmonie“
Monica lateinisch die Einsiedlerin, die Beraterin
Monique lateinisch, französisch die Einzigartige, die Schöne Französische Form von Monika.
Monja verschiedene Spanisch = ‚Nonne‘, Hebräisch = ‚die Harmonische‘, Arabisch = ‚Wunsch‘, Russische Koseform von Maria.
Monni
Montana Bay Bonanza
Montessita weitere Schreibweise: Montesita
Montoya
Moody englisch launisch
Mora kurdisch, verschiedene Veilchenblau Spanisch = ‚Brombeere‘, Italienisch =  ‚die Dunkle‘, ‚die Braune‘, Persisch = ‚Perle‘
Morena spanisch dunkelbraun, Moräne
Morgungjöf isländisch der Morgen, die Verwaltung
Morning englisch Morgen
Morning Dew englisch Morgentau
Morning Glory englisch Winde
Morning Miracle englisch Morgen Wunder
Morning Star englisch Morgen Stern
Morning’s Starlet englisch Starlet des Morgens
Morning’s Moon englisch Morgen Mond
Morning’s Star englisch Morgenstern
Mosca
Mosi indianisch Katze
Mrs. Perfect englisch „Frau Perfekt“
Muchacha spanisch Mädel oder Mädchen
Mugga
Mukka
Muna verschiedene Wunsch, Verlangen, ersehnter Wunsch, Zukunftswunsch, Zukunftstraum arabisch = ‚der Wunsch‘
Mura isländisch
Murta isländisch
Muska isländisch Dunst
Mussa isländisch Kittel
Muñeca spanisch Puppe
Mygla isländisch Schimmel
Myrja isländisch
Myrkva isländisch verdunkeln
Mysa isländisch Molke
Málfeta isländisch
Málmfeta isländisch
Mána isländisch Mond
Mánadís isländisch die Monate
Mæja isländisch
Mækja isländisch Schwert
Mæna isländisch Rückenmark
Mær isländisch junges Mädchen
Mæra isländisch singen, Kleinigkeit, Süßigkeit
Mærð isländisch Sentimentalität, Milde
Mæva isländisch
Mæða isländisch Müsal, Kummer
Míla isländisch Meile
Mímósa isländisch Mimose, die Zarte
Móa isländisch dunkelbraune Stute
Móbikkja isländisch Mähre
Móblesa isländisch dunkelbraune Stute mit Blesse
Móbrún isländisch Dunkelfalbe
Móbrúnka isländisch dunkelbraune Stute
Móeiður isländisch
Mógrána isländisch graue Stute mit dunkelbraunem Schimmer
Mókolla isländisch dunkelbraune Stute mit auffallender Färbung am Kopf
Móna isländisch Mutter, altes Kosewort
Móra isländisch die Torffarbene bezeichnung für dunkelbraune Stute
Mósa isländisch die Moorfarbene graubraune Stute
Móska isländisch die Graubraune
Móskjóna isländisch graubraune Scheckstute
Mósta isländisch Dunst
Móstjarna isländisch graubraune Stute mit Stern
Mótoppa isländisch graubraune Stute mit auffalend gefärbtem Schopf
Móála isländisch die Graubraune, dunkelbrauen Stute mit Aalstrich
Móða isländisch Dunst, dunkles Wetter
Möhre
Mördy
Mörk isländisch Mähne
Mörn isländisch Morgen
Mörtu-Brúnka isländisch
Mús isländisch Maus
Músa isländisch mausgraue Stute
Múska isländisch Dunst
Mússa isländisch Kittel
Mýra isländisch Mooren
Mýsla isländisch Mäuschen

Schöne Boxenschilder für dein Pferd

Im Webshop findest du jede Menge tolle Boxenschilder! Jedes Schild gibt es in verschiedenen Farb- und Materialvarianten. Auswahlmöglichkeiten gibt es direkt im Produkt.

Anhänge

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Die Legende von Anahí

Anahí ist ein seltener indianischer weiblicher Name, zu dem sich eine Legende erzählt wird. Wenn du ein besonders kräftiges und mutiges S...

thumbnail
hover

Weibliche Pferdenamen mit Z

thumbnail
hover

Weibliche Pferdenamen mit Y