fbpx

Reiterhof setzt 66 Pferde vor die Tür

Mehr als 60 Pferde in Leipzig brauchen dringend neue Ställe

Der Reiterhof Schloss Gundorf im Leipziger Ortsteil Böhlitz-Ehrenberg muss seine 66 Pensionspferde vor die Stalltür setzen. Die Gutsverwaltung hatte den Pächtern Ende September überraschend gekündigt. Nun müssen die Besitzer der Pferde zum 30. November eine neue Heimstätte für ihre Tiere finden. Doch das könnte schwierig werden, denn freie Plätze in den Ställen gibt es jetzt vor dem Winter sehr wenige. Hinzu kommt die brekäre Heusituation in diesem Jahr.

Diesen Beitrag dazu haben wir bei bei den Kollegen vom MDR www.mdr.de gefunden.

Hier geht es zum kompletten Beitrag bei www.mdr.dr/: –>Reiterhof setzt 66 Pferde vor die Tür<–

Wer rund um Leipzig Boxen frei hat – kann das gerne hier oder bei FB unter den Beitrag posten… Wir leiten es weiter bzw. die betroffenen lesen mit und setzten sich dann direkt mit den Stallbetreibern in Verbindung…

 

 

 

Anhänge

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Titanen der Rennbahn – Rückblick 2018

Nach den Titanen ist immer vor den Titanen. Wir zeigen euch hier einen kleinen visuellen Rückblick auf die Veranstaltung im letzten Jahr (2...

thumbnail
hover

Titanen der Rennbahn – Programm 2019

Ein Wochenende der Extraklasse… Bei den 18. Titanen der Rennbahn wurde nix dem Zufall überlassen. Burkhard und Thomas Haseloff haben ...

thumbnail
hover

4 brave Ponys gesucht

Für den Aufbau einer Hippolini®-Reitschule in einem Familienhotel suche ich zu Ende Juni 4 brave Ponys. Die  Rasse und das Geschlecht (au...

Hinterlasse uns ein Kommentar

Anmeldenum einen Kommentar zu posten.