Aronstab – Arum maculatum

  •  4037

Weitere Namen bzw. Arten der Pflanze

  • Fliegenkesselfalle
  • Aron

Verbreitung

  • Europa

Vorkommen

  • feuchte Laub- und Laubmischwälder
  • Hecken

Giftige Teile der Pflanze

  • ganze Pflanze ist giftig
  • besonders giftig sind die Blätter, die Beeren und der Wurzelstock

Grad der Giftigkeit

  • sehr stark giftig

Dosis

  • unbekannt

Giftstoff

  • Caliumoxalat
  • Aroin
  • Blausäure

Vergiftungserscheinungen

  • Durchfall
  • Krämpfe
  • Herzrhythmusstörungen
  • vereinzelt Leber- und Nierenschäden

Behandlung

Bei Verdacht bzw. Vergiftungserscheinungen sofort Tierarzt kommen lassen!

Hinweise

Vergiftung mit Aronstab kann vereinzelt tödlich enden.
Der Aronstab ist geschützt.

 

Bewertungen zu Aronstab – Arum maculatum

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen