fbpx

Zecken richtig entfernen

Tipps wie du eine Zecke richtig entfernst

So entfernst du Zecken richtig!

Wenn dein Pferd die Tage auf der Weide genießen darf, kann es schnell vorkommen, dass sich ein paar unbeliebte kleine Insekten im Fell oder der Haut deines Lieblings ‚einnisten‘.

Unter anderem die Zecken. Zecken sind diese kleinen Spinnentiere, aus der Gruppe der Milben, die möglichst schnell entfernt werden sollen.

Zecken sind nicht nur lästig, sondern können eine Menge Krankheiten übertragen.

Am besten benutzt du eine Zeckenzange und greifst damit die Zecke möglichst nah an ihrem Mundwerkzeug. Zieh sie gerade!!!! heraus. Zum Entfernen der Zecken gibt es auch Zeckenschlingen und Zeckenkarten. Hast du eine Pinzette zur Hand, geht das natürlich auch. Hast du nichts passendes zur Verfügung und bist mutig genug, kannst du die Zecke auch mit den Fingern herausziehen. Wichtig ist nur, dass der vollgesaugte Zeckenkörper nicht gequetscht wird und die Zecke komplett mit Kopf entfernt wird. Bleibt der Kopf der Zecke in der Haut des Pferdes, kann es eher zu anschließenden Entzündungen kommen.

Auf keinen Fall solltest du mit Öl oder anderen Flüssigkeiten versuchen, die Zecke ersticken zu wollen und zum herauskommen zu animieren. Damit würdest du nur die Zecke reizen und sie würde eine noch größere Portion Erreger „auskotzen“ und in dein Pferd einbringen.

Die Bissstelle der Zecke kannst du nach Entfernung desinfizieren. Betaisadona auftragen oder auch mit einer Ringelblumentinktur reinigen und betupfen.

 

Zeckenbisse vorbeugen

Kokosöl soll Zecken fernhalten. Es gibt auch Insektenmittel mit Zeckenschutz für Pferde zum einsprühen. Achte hierbei immer auf die Inhaltsstoffe, denn nicht alles was zu kaufen gibt, ist auch gesundheitlich unbedenklich. Eine gute Alternative sind selbstgemachte Sprays. Hier haben wir für dich gleich mal ein Rezept:

Zugaben:

  • eine große (Bio) Zitrone
  • ein Beutel Pfefferminztee
  • ein Beutel Salbeitee
  • ein Beutel Lavendeltee
  • 5 – 10 Tropfen reines Lavendel
  • 5 – 10 Tropfen reines Nelkenöl
  • 1 Esslöffel getrocknete Rosmarinnadeln
  • 1 Esslöffel getrocknete Eukayptusblätter

Du bekommst alles im Handel und in der Apotheke.

Zubereitung:

  • Zitrone waschen und in kleine Stücke schneiden und im Mixer klein häckseln.
  • Die Eukalyptusblätter und Rosmarinnadeln  hineingeben. Die Öle hinzufügen und alles zu einem Brei zerkleinern bzw. zerdrücken. Nimm einen Pürierstab oder einen Mörser.
  • 1 Liter Wasser aufkochen und die drei Teebeutel kochen und 5 Minuten ziehen lassen.
  • Alles vermischen und in ein verschließbares Gefäß geben. Das Gemisch lässt du über Nacht stehen und am nächsten Tag wird das Zeckenmittel 2x über einen Kaffefilter gefiltert. Anschließend in eine Sprühflasche geben und fertig ist dein selbst gemachtes Zeckenmittel, was auch gegen Mücken helfen soll. Probiere es aus und gebe uns gern ein Feedback.

 

Weidepflege, um Zeckenbissen vorzubeugen

Wenn die Weide sehr von Zecken befallen ist, also dein Pferd ständig mit Zecken von der Koppel kommt, lohnt sich der Aufwand, Zecken von der Weide zu sammeln.  Du nimmst ein (helles) flauschiges Tuch, eine Stoffwindel eignet sich gut, und befestigt es an einem Stab. Du kannst dir in der Apotheke Buttersäure holen und das Tuch damit einsprühen. Buttersäure lockt die Zecken an. Geh mit dem Tuch über die Flächen der Weide. Die zecken werden sich einharken und stecken bleiben. Anschließend tauchst du das Tuch samt Zecken in ein Wassergefäss, um die Zecken zu ertränken.

Büsche und Laub von Bäumen sollten von den Weiden geräumt werden, denn sie bieten guten lebensraum für die lästigen Biester.

 

GRATIS Zeckenset zur Erforschung der Hyalomma-Zecke

Du bekommst dieses Zeckenset vollkommen gratis. Es fallen auch keine Transportkosten an!

Uni Hohenheim bittet um Mithilfe!

Die Uni Hohenheim braucht deine Unterstützung bei der Zeckenforschung! Informiere dich in diesem Beitrag!

Anhänge
Antje Müller

Ich bin Antje Müller, Ihr zertifizierter HORSE ASSISTED COACH. … Coach aus Leidenschaft und Expertin für wirksame und nachhaltige PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG. Mein außergewöhnliches Coachi...

Verwandte Artikel

thumbnail
hover

Titanen der Rennbahn – Rückblick 2018

Nach den Titanen ist immer vor den Titanen. Wir zeigen euch hier einen kleinen visuellen Rückblick auf die Veranstaltung im letzten Jahr (2...

thumbnail
hover

Titanen der Rennbahn – Programm 2019

Ein Wochenende der Extraklasse… Bei den 18. Titanen der Rennbahn wurde nix dem Zufall überlassen. Burkhard und Thomas Haseloff haben ...

thumbnail
hover

4 brave Ponys gesucht

Für den Aufbau einer Hippolini®-Reitschule in einem Familienhotel suche ich zu Ende Juni 4 brave Ponys. Die  Rasse und das Geschlecht (au...