fbpx

PAT-Werte

  •  2682

PAT-Werte beim Pferd

Zur Gesunderhaltung des Pferdes ist es wichtig, dass jeder Pferdebesitzer einige Vitalwerte seines Pferdes kennt und diese beurteilen kann. Da jedes Pferd unterschiedlich ist, werden die Werte immer von-bis angegeben. Es ist ratsam, die Werte regelmäßig beim Pferd (in Ruhe) zu messen, denn so kann genau festgestellt werden welcher Wert für das Pferd normal ist und welcher nicht. Es kann durchaus sein, dass sich ein Wert im Normalbereich befindet, er aber für ein spezielles Pferd doch unnormal ist.

Was ist der PAT-Wert? PAT steht für Puls, Atmung und Temperatur des Pferdes.

PAT-Werte beim gesunden erwachsenen Pferd

Puls (Pulsfrequenz)

  • in Ruhe:  24-48 Schläge/Minute – der Durchschnittswert liegt bei 32-42 Schläge/Minute
  • bei Anstrengung, Aufregung oder Schmerz: 100-120 Schläge/Minute
  • bei extremer (maximaler) Belastung: bis 250 Schläge/Minute (4 Herzschläge/Sekunde)
  • nach extremer Belastung soll der Herzschlag innerhalb von einer Ruhephase von ca. 30 Minuten wieder bei ungefähr 60 Schlägen/Minute sein
  • Hinweis zu dauerhaft erhöhter Pulsfrequenz:
    – dauerhaft ca. 60 Schläge/Minute deuten auf Stress bzw. eine eventuelle Erkrankung hin
    – dauerhaft ca. 80 Schläge/Minute sind ein deutliches Inditz für eine Erkrankung
    – dauerhaft ca. 100 Schläge/Minute eine schwere Erkrankung kann vorliegen

Atmung (Atemfrequenz)

  • in Ruhe: 8-16 Atemzüge/Minute = ca. 60-65 Liter Luft
  • bei Lungenerkrankungen: erhöhte Atemfrequenz – ca. 30 Atemzüge/Minute
  • bei Anstrengung und Aufregung: 80-100 Atemzüge/Minute = ca. 300 Liter Luft
  • bei extremer (maximaler) Belastung: bis 150 Atemzüge/Minute = bis zu 1500 Liter Luft
  • Hinweis zur erhöhter Atemfrequenz nachdem das Pferd gearbeitet wurde:
    – ca. 30 Atemzüge/Minute – das Pferd wurde leicht gearbeitet
    – ca. 70 Atemzüge/Minute – das Pferd wurde normal gearbeitet
    – ca. 80 Atemzüge/Minute – das Pferd wurde schwer gearbeitet
    – ca. 120 Atemzüge/Minute – es liegt eine Überanstrengung des Pferdes vor
    – ca. 150 Atemzüge/Minute – es liegt eine deutliche Überanstrengung des Pferdes vor

Temperatur

  • in Ruhe: 37,5-38,2°C (Normaltemperatur)
  • steigt die Körpertemperatur auf 40,5°C treten Gewebeschäden auf
  • ab einer Körpertemperatur von 41°C werden Zellen dauerhaft zerstört
  • Hinweis: Hat das Pferd wegen großer Anstrengung oder einer sehr hohen Umgebungstemperatur erhöhte Temperatur (39,0-40,0°C), dann ist das Pferd erhitzt. Man spricht von Erhitzung – das ist kein Fieber. Die Temperatur sinkt in diesem Fall nach Ende der Belastung im Normalfall schnell wieder auf Normalwerte.
  • Untertemperatur kann im Schockzustand und bei Kreislaufproblemen auftreten

 

 

PAT-Werte beim gesunden Fohlen bis zum 5. Lebenstag

Puls

  • in Ruhe:  70-100 Schläge/Minute

Atmung

  • in Ruhe: 60-80 Atemzüge/Minute

Temperatur

  • in Ruhe: 38,8-39,3°C

 

PAT-Werte beim gesunden Fohlen

Puls

  • in Ruhe:  70-100 Schläge/Minute (in den ersten Lebenswochen)

Atmung

  • in Ruhe: 20-40 Atemzüge/Minute (in den ersten Lebenswochen)

Temperatur

  • in Ruhe: 38,0-38,7°C

 

Wie und wo misst man die PAT-Werte?

Puls (Herzfrequenz)

Was brauchst du zur Messung? Du benötigst eine Stoppuhr mit Sekundenanzeige und eventuell ein Stehoskop.

Mit dem Stethoskop kannst du den Puls des Pferdes am Ellenbogenhöcker des linken Vorderbeines messen. Das Bein soll leicht nach vorn gestellt sein.

Du kannst den Puls auch mit dem Zeige- und Mittelfinger an den Innenseiten der Ganaschen ertasten. Lege dazu deine Finger auf den unteren Teil des linken Unterkieferastes, wo der gerade Teil in die Rundung der Ganasche übergeht. Ertaste nun den Gefäßtstrang – er fühlt sich wie eine gekochte Nudel an. Unter der Schweifrübe und an der Fesselarterie am Fesselkopf kannst du den Puls auch ertasten.

Hast du den Puls mit den Fingern ertastet oder hörst ihn mit dem Stethoskop zählst du 15 Sekunden lang die Schläge. Die Anzahl der Schläge rechnest du mal 4. So errechnest du die Pulsfrequenz pro Minute.

 

Atmung (Atemfrequenz)

Was brauchst du zur Messung? Du benötigst eine Stoppuhr mit Sekundenanzeige.

Die Atmung kannst du fühlen, indem du die flache Hand vor die Nüstern hälst oder oder sehen, wenn sich die Flanken heben und senken. Dabei ist das Ein- und Ausatmen (Heben und Senken der Flanken) als eine Atembewegung zu zählen (1x Einatmen + 1x Ausatmen = 1 Atembewegung). Zähle die „Atembewegungen“ 15 Sekunden lang und rechne die Anzahl der gezählten Atmungen mal 4. So errechnest du die Atemfrequenz pro Minute.

 

Temperatur

Was brauchst du zur Messung? Du benötigst ein digitales Fieberthermometer, eine Schnur, eine Klammer und Vaseline.

Die Temperatur des Pferdes wird in dessen Popo gemessen. Stelle dich bitte seitlich hinter das Pferd, damit du nicht verletzt werden kannst, wenn das Pferd doch mal treten sollte. Damit das Thermometer nicht aus Versehen im Popo des Pferdes verschwindet, befestige es mit einer Schnur und einer Klammer am Schweif des Pferdes. Die „Spitze“ des digitalen Fieberthermometers fettest du mit Vaseline ein. Nun kannst du das Thermometer sanft einführen und die Temperatur messen. Um auch hier vergleichbare Werte zu bekommen, soll das Pferd im Ruhezustand sein.

 

Weitere Werte die du wissen solltest

Fortpflanzung und Trächtigkeit

  • Dauer eines Brunstzykluses: 18-24 Tage
  • Dauer der Brunst (Rosse): 4-7 Tage
  • Ovulationszeitpunkt (Eisprung): letztes Brunstdrittel
  • Trächtigkeitsdauer: zwischen 323 und 350 Tage

Blutvolumen (Blutmenge)

Die Blutmenge, die ein Pferd ist wie so oft von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Ausschlaggebend sind Rasse, Gewicht, Geschlecht, Alter, Ernährung, Gesundheits- und auch Trainingszustand. Grundsätzlich gilt aber 7-8% des Körpergewichtes (70 – 80 ml pro Kilogramm Körpergewicht) des Pferdes ist Blut.

  • 100 kg = 7-8 Liter
  • 200 kg = 14-16 Liter
  • 300 kg = 21-24 Liter
  • 400 kg = 28-32 Liter
  • 500 kg = 35-40 Liter
  • 600 kg = 42-48 Liter
  • 700 kg = 49-56 Liter
  • 800 kg = 56-64 Liter

 

Bewertungen zu PAT-Werte

0 Bewertungen

Aktuell wurden noch keine Bewertung hinterlassen. Sei der erste und schreibe eine Bewertung!


Ähnliche Anzeigen