Pferde im Herbst

So hilfst Du Deinem Pferd gut in den Winter zu kommen! Die Nächte werden länger, es ist oft grau, nass, kalt und das Fell deines Pferdes wird bzw. ist schon dick, dicht und flauschig. Gutes Gras, schlechtes Gras! In dieser Zeit wächst das Gras auf der ...

mehr lesen

Pferde richtig tränken

Eine ausreichende Zufuhr von Wasser in sauberem und gesundheitlich unbedenklichem Zustand ist für Pferde lebensnotwendig. Nur so können der Verdauungstrakt, der Stoffwechsel und auch die Thermoregulation der Pferde ausreichend funktionieren. Bei manchen...

mehr lesen

Die schwerste aller Sprachen ist Klartext

Als Pferdeosteopathin bewege ich  mich mitunter schon manchmal auf recht dünnem Eis. Ich werde zu einem Pferd gerufen, um die Ursachen für dessen Probleme zu finden und zu beheben. Meist werde ich fündig, lege den Sachverhalt dar und erkläre plausibe...

mehr lesen

Vorsicht Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner (Thaumetopoea processionea) ist ein Falter, der innherhalb der Schmetterlinge zu den Zahnfaltern gehört. Ein besonders typisches Merkmal für den erwachsenen Eichenprozessionsspinner ist, das er Rindenmimese* betreibt. Wenn d...

mehr lesen

Riesenbärenklau richtig und sicher entfernen

Der Riesenbärenklau breitet sich immer mehr in Deutschland aus. Da wo er auftritt, vermehrt er sich so rasant und in großen Mengen, das nix anderes an diesen Stellen wächst. Dadurch wächst auch die Gefahr, das sich Menschen und Tiere starke „Ver...

mehr lesen

Zeckenzangen und Zeckenpinzetten aus Edelstahl

Mit dem Sommer kommt wieder die Zeckensaison und somit steigt die potentielle Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern auf das Pferd, die dann die Borreliose auslösen. Da hat man einen wunderschönen Tag mit dem Pferd in der Natur verbracht und am ...

mehr lesen

Steingalle beim Pferd

Die Steingalle beim Pferd Zunächst erst einmal verfärbt sich das Hufhorn stellenweise rötlich bis violett oder gelblich bis grün. Es bilden sich unverkennbare Blutergüsse, welche in erster Linie durch Quetschungen oder Stöße entstehen. Durch solche...

mehr lesen

Futterneid bei Pferden

Pferde sind Lauf -, Flucht- und Herdentiere, aber auch Dauerfresser. Gerade ein ausreichendes Angebot an Rau-, Saft- und Ergänzungsfutter ist äußerst wichtig für eine gesunde und ausgewogene Ernährung des Pferdes. Dabei kommt es gerade in einer Herde...

mehr lesen

Richtige Zahnpflege für Pferde

Wissenswerte Fakten über Pferdezähne Jedes Pferd besitz von Natur aus im Fohlenalter 28 Zähne (Milchgebiss Fohlen: 24-28). Sie sind äußerst wichtig für die Nahrungsaufnahme- und Zerkleinerung. Damit sind sie überlebensnotwendig. Im Pferdealter zwis...

mehr lesen

Richtig impfen – so hat dein Pferd den besten Schutz

Pferdegerechte Haltung und Fütterung sind das A und O für ein leistungs- und lebensfähiges Pferd. Aber auch Impfungen in regelmäßigen Abständen sind von großer Wichtigkeit. Denn wer kennt es nicht: Der Frühling kündigt sich an und auch die Turnie...

mehr lesen

Zecken richtig entfernen

So entfernst du Zecken richtig! Wenn dein Pferd die Tage auf der Weide genießen darf, kann es schnell vorkommen, dass sich ein paar unbeliebte kleine Insekten im Fell oder der Haut deines Lieblings ‚einnisten‘. Unter anderem die Zecken. Zecke...

mehr lesen

Stallapotheke – was gehört rein

Was ist eine Stallapotheke und was gehört hinein? Die Stallapotheke ist eine Box oder ein Schrank in dem du die Dinge, die du im Notfall für dein Pferd brauchst sauber, sortiert und griffbereit aufbewahrst. Die Stallapotheke sollte in einer „auff...

mehr lesen

Wie schlafen Pferde?

Die verschiedenen Formen des Schlafes bei Pferden Fakt ist, dass Pferde nicht wie wir Menschen schlafen. Der Mensch schläft entweder oder er ist wach. Pferde hingegen haben verschiedene Formen des Schlafs und der Ruhe, die teilweise nicht voneinander zu ...

mehr lesen

Pferde einDECKEN – ja oder nein?

Der Winter steht vor der Tür und es stellt sich die Frage „soll ich mein Pferd eindecken JA oder NEIN?“ Um dieses Frage für sein Pferd zu beantworten, sind verschiedene Faktoren zu beachten. Wo steht mein Pferd? Offenstall, Boxenstall oder Paddockbo...

mehr lesen

Knabberholz für Pferde

Kau- und Knabberbedürfnisse stillen! Deinem Pferd Zweige und Äste zur Verfügung zu stellen ist eine tolle Sache. Es sorgt zum Einen für Beschäftigung und Abwechslung gegen Langeweile in Box und Paddock. Zum Anderen unterstützt das Knabbern den Zahna...

mehr lesen

Keine fremden Tiere füttern!

Das ganze Jahr über stehen unsere Pferde auf den Weiden und im Winter auf den Winterkoppeln. Sie genießen ihr unbeschwertes Leben in ihrer Herde und passen sich den Wetterbedingungen hervorragend an. Was für ein Anblick. Pferde sind wunderschöne Wesen...

mehr lesen

Sind Eicheln für Pferde giftig?

Herbstzeit ist Eichelzeit. Da stellt sich die Frage: Sind Eicheln für Pferde giftig? Wie immer gilt auch bei den Eicheln (Eichenlaub und Eichenrinde): In Maßen schaden sie den Pferden nicht. In den Eicheln ist der pflanzliche Gerbstoff Tannin enthalten....

mehr lesen

Weitere Beiträge

Shop für Boxenschilder, Stalltafeln und andere Produkte für Reiter, Pferd und Stall
Verkaufspferde - Pferde kaufen
Namen für Stuten - Pferdenamen
Namen für Hengste - Pferdenamen
DIY - Do it yourself für Pferde